Kinderfahrräder 16-18 Zoll für 4-6 Jährige

//Kinderfahrräder 16-18 Zoll für 4-6 Jährige
Kinderfahrräder 16-18 Zoll für 4-6 Jährige2018-11-21T11:02:16+00:00

Ein Kinderfahrrad kaufen, aber wo und vor allem zu welchen Konditionen?

Viele kennen das Problem: Was für eine Fahrrad kauft man seinem eigenen Kind?! Man will sicherlich etwas sparen, aber ist das billigste Fahrrad auch gleich das Beste? Wird da nicht auch an Sicherheitsaspakten gespart?
Viele Online Portale bieten bereits Kinderfahrräder in 16 & 18 Zoll Größen an. Oftmals wird man schon unter 100 Euro fündig. Kinderfahrrad 16 Zoll eignen sich besonders gut für die ganz kleinen, sprich 4 Jahre alten Kinder. Meistens ist die Bodennähe gegeben und dem Kinde kann nichts passieren. Für die etwas größeren Kinder (ca. 6 Jahre) bietet sich das Kinderfahrrad 18 Zoll an, welches eine höhere Beinfreiheit bietet.

Ausstattung der 16 und 18 Zoll Kinderfahrräder

Bei beiden Modellen kommen meist „serienmäßig“ Stützräder mit, wobei sich eine Lernphase direkt ohne diese Zusatzhilfe schon öfter bewährt hat. So kann man dem Kind direkt zeigen, wie sich die Materie anfühlt und lästige Schräglage durch krumme Stützräder wird somit von vorn herein vermieden. Die dargebotene Qualität ist nicht immer gleich. Viele Räder finden den Weg aus Fernost zu uns, was aber qualitativ nicht viel aussagt. Auch hier gibt es durchaus gute Räder. Ein guter Tipp ist definitv das ADAC Schoolbike mit 16 Zoll bei dem vor allem auf die Verkehrstauglichkeit und Sicherheit höchten wert gelegt wird.

Alternativen zum 16 und 18 Zoll Kinderrad

Ideal für den noch früheren Einstieg sind die sogenannten Laufräder. Hier lernt das Kind von Anfang an die Balance zu halten und die Koordination aufzubringen. Achten Sie auch auf die Sicherheitsaspekte, die man oft optional dazukaufen muss, wie z.B. eine Fahne, welches das Kind auch hinter einer Hecke ankündigt, sodass Autofahrer frühzeitig die Situation erkennen und entsprechend reagieren können. Ideales Einstiegsalter für Kinderfahrräder 16 und 18 Zoll ist das Alter von 4-6 Jahren. Wie heisst es im Volksmund so schön: „Früh übt sich … !!!“  Überlegen auch Sie, Ihrem Kind was Gutes zu tun und es sportlich fit zu halten. Angebote gibt es schließlich mehr als genug.