Fahrradroutenplaner & GPS-Geräte

Die Saison für die Radfahrer hat längst begonnen und sie treten auch schon fleißig in die Pedale. Mittlerweile gibt es schon unzählige Radwege und Touren die mit dem „Drahtesel“ gemacht werden können. Doch wer sich seine Route schon vorab planen möchte und nicht auf gut Glück durch die Gegend radeln will, der hat die Möglichkeit dies mit dem Fahrradroutenplaner zu machen. Im Internet gibt es Routenplaner die speziell für Fahrradfahrer angeboten werden.

Die perfekte Route im Internet planen

Unzählige Anbieter haben die Radwege der verschiedensten Regionen in ihrem System und so können Sie ganz einfach und bequem von zu Hause aus die Route planen. Sie können spezielle Ziele oder auch Schwierigkeitsgrade eingeben. Wollen Sie durch die Berge oder lieber über Radwege radeln? All dies können sie eingeben und das System berechnet Ihnen Ihre Wunschroute innerhalb von wenigen Sekunden.

Fahrradrouting mit dem Garmin Edge 705, Garmin MapSource und GPSies.com (video)

GPS für das Fahrrad

Mittlerweile gibt es auch schon für das Fahrrad eigens hergestellte kleine Routenplaner welche am Fahrrad montiert werden können. So können Sie ganz spontan die Route ändern oder sich auch die Ausflugsziele in der näheren Umgebung anzeigen lassen. Die Routen werden laufend aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Sollten auch Sie ein begeisterter Radfahrer sein, so sollten Sie sich unbedingt die Routen im Internet vorab zusammenstellen oder mittels Fahrradroutenplaner direkt vom Bike zulegen. Wer sich in den Wäldern verirrt, der findet mit solchen Geräten auch schneller wieder die richtige Abzweigung.

Schon für kleines Geld sind solche Routenplaner erhältlich. Erkundigen Sie sich im Fachhandel oder ganz einfach im Internet. Die Routenplaner im Internet werden kostenlos angeboten und es gibt auch schon die verschiedensten Radtouren die von Radfahrern zusammengestellt wurden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Ihre Meinung zu unseren Bike-Shops...

*