Bell Fahradhelme für Kinder/Jugendliche

Markenfahrradhelmhersteller wie Bell Helme gibt es nicht nur für Erwachsene. Es gibt sie auch für Kinder in wunderschönen Design und das aller wichtigste ist die Sicherheit, die hier ganz oben steht . Helme sind ganz wichtig, um die Köpfe vor schweren Schäden zu bewahren. Ein Helm sollte einfach immer zu Grundausstattung beim Fahrrad dazu gehören.  Nicht nur Radfahrer die riskante Touren fahren stürzen häufig und verletzen sich.  Die Zahl der Fahrradunfällen steigt ständig an. Besonders in Großstädten, wo viele Verkehrsteilnehmer zusammen kommen. Durch Unachtsamkeit, Hektik, gefährliche Straßenabschnitte passieren teilweise sehr schwere Unfälle. Ein Fahrradhelm schützt den Kopf vor schweren Verletzungen. Egal wie schnell gefahren wird, ein Helm ist Pflicht.

Bell Fraction Multi-Sport für Kinder und Jugendliche (Video)

Bell Tater Kinderfahrradhelm(Video)

Gerade bei Kinder ist es wichtig darauf zu achten, dass alles richtig sitzt, nicht irgendwo drückt und das der Helm verstellbar ist. Für die Kinder ist das Design natürlich der wichtigste Grund, damit er dann auch gerne getragen wird. Gerade Qualitätsprodukte erfüllen alle nötigen Prüfnormen und halten einiges aus. Falls man sich für den Kauf in einem Onlineshop entscheidet, sollte man vorher den Umfang des Kopfes ermitteln.

Die richtige Größen Auswahl ist für die optimale Passform von entscheidender Bedeutung. Bei den Kinderhelmen ist es wichtig darauf zu achten, dass die Lüftungslöcher mit Insektenschutz ausgestattet sind. Das ist bei den qualitativen Helmen von Bell selbstverständlich gegegeben.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Ihre Meinung zu unseren Bike-Shops...

*